Erbschaftsteuer Remscheid

Mit der Erbschaftsteuer wird der Vermögenserwerb „von Todes wegen“ belegt und zwar dann, wenn die Freibeträge überschritten werden. Die Höhe der Freibeträge wiederum richtet sich nach dem Verwandtschaftsverhältnis zwischen Erben und Erblasser. Die steuerliche Behandlung von Erbschaften rechtzeitig zu klären, ist insbesondere für Unternehmer und Unternehmen eine bedeutsame und häufig auch existenzielle Aufgabe. Qualifizierte Beratung in allen Fragen der Erbschaftsteuer bietet Ihnen die Steuerberatung Petra Lohmann in Remscheid. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Erstellung von Erbschafts- und Schenkungssteuererklärungen mit den dazugehörenden Berechnungen.